OneDrive als Netzlaufwerk verbinden

Alle Fragen rund um den DateiCommander
Antworten
Christian
Beiträge: 198
Registriert: Mo Jan 05, 2009 6:59 am

OneDrive als Netzlaufwerk verbinden

Beitrag von Christian »

Immer wieder werde ich gefragt, wie man OneDrive im DC einbindet. Hier eine Lösung:

Mit Windows 10 die Cloud als Netzlaufwerk verwenden und direkt vom DateiCommander auf Inhalte zugreifen:

Melden Sie sich bei OneDrive mit Ihrem Microsoft-Konto an.
In der URL finden Sie hinter "&cid=" einen Code.
Kopieren Sie diesen in die Zwischenablage.

Klicken Sie im DC das Menü "Netz" ---> "Verbinden..."

Es öffnet sich ein neues Fenster.
Wählen Sie einen freien Laufwerksbuchstaben in der oberen Ausklapp-box aus.

Bei "Ordner" geben Sie https://d.docs.live.net/[CID] ein.
An der Stelle [CID] fügen Sie den eben kopierten Code ein.
Klicken Sie auf "Fertigstellen".
OneDrive wird jetzt verbunden und Sie werden aufgefordert, Ihre Anmeldedaten einzugeben.
Danach ist OneDrive im DateiCommander integriert.

Viel Spaß beim Ausprobieren
Christian
Greifenklau
Beiträge: 3
Registriert: Di Sep 29, 2020 6:54 pm

Re: OneDrive als Netzlaufwerk verbinden

Beitrag von Greifenklau »

Welche Anmeldedaten?

Windows Sicherheit
Connecting to d.docs.live.net
Joschi
Site Admin
Beiträge: 81
Registriert: So Jan 04, 2009 2:23 pm

Re: OneDrive als Netzlaufwerk verbinden

Beitrag von Joschi »

Benutzername und Passwort...
Greifenklau
Beiträge: 3
Registriert: Di Sep 29, 2020 6:54 pm

Re: OneDrive als Netzlaufwerk verbinden

Beitrag von Greifenklau »

Ja klar, aber wovon?
Antworten